Walkoveralls und Wollwalkanzüge aus 100% Wolle

Warm gefütterter Walkoverall und Wollwalkanzug aus 100% Bio Wolle

Filtern

Schafwolle ist die älteste vom Menschen genutzte Faser. Die Methode Schurwolle zu dicken, warmen Walkstoffen zu verfilzen ist schon seit vielen hundert Jahren bekannt. Durch das „Kochen“ der Wolle verfilzt die Faserstruktur, schrumpft stark, wird dicker und wesentlich wärmer als normale gestrickte Wolle.

Als Rohstoff für unsere Walkoveralls dient dichte, warme Schurwolle. Die ist gerade für empfindliche Kinderhaut besonders verträglich. Dank der starken, natürlichen Kräuselung der Wollfaser und dem Luftpolster zwischen den Schuppen der Wollfaser gelangt die körperwarme Luft nur langsam nach außen - die Körper-Wärme hält sich lange in den eingelagerten Luftpolstern. Der Walkoverall hält schön warm, ist atmungsaktiv und temperaturausgleichend.

Wir fertigen unsere Walkoveralls aus 100% Bio-Wolle - die Wolle kommt aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT). Dabei stammt die Wolle unserer Walkoveralls aus Patagonien, dem südlichsten Zipfel Südamerikas, wird in Österreich gestrickt, gefärbt und gewalkt. Danach wird die Biowolle in großen Ballen in unser Dresdner Atelier geliefert, von uns zugeschnitten und vernäht. 


17 Produkte

17 Produkte