Elefanten im Schnee?!? Ein Winter-Zoobesuch in Dresden!

Kennt Ihr das? Jeden Morgen schauen unsere Kinder als allererstes zum Fenster raus und wollen wissen, ob es über Nacht geschneit hat. Auch die sorgenvollen Fragen, ob der Weihnachtsmann wohl mit dem Schlitten nach Dresden kommen wird, wenn doch kein Schnee liegt, begleiten uns schon seit ein paar Wochen....

Und nachdem der Schnee zum Weihnachtsfest immer noch sich warten ließ, freuten wir uns alle um so mehr, dass pünktlich zum zweiten Weihnachtsfeier-Tag der Winter bei uns eingekehrt ist! Anfangs etwas zögerlich, hat es in der letzten Nacht richtig doll geschneit und einem Winterausflug steht nichts mehr im Weg!

Nun denkt Ihr vielleicht wir waren gleich Rodeln oder einen Schneemann-Bauen? Nein! Unsere Planung sah für heute einen Besuch im Dresdner Zoo vor... und versprochen ist versprochen!

 

ZOO Dresden - ein Besuch im Winter

ZOO Dresden - ein Besuch im Winter

 

Aber um ehrlich zu sein, es war mit der allerschönste Zoo-Besuch den wir je gemacht haben! Der dicke Neuschnee und die kalten Temperaturen hielten wohl einige potentielle Besucher zu Hause, so dass wir das Gefühl hatten, einen Zoo für uns alleine zu haben!

Darüber hinaus konnten wir die Elefanten bei Ihrem Spaziergang im Schnee beobachten! Das Highlight für unsere Kinder war dabei, dass sich die Elefanten -ganz brav- mit Ihren Rüsseln jeweils am Schwanz des Vorgängers festhielten! Wirklich ein nicht alltägliches Erlebnis :-).

 

Elefanten im Schnee! Wirklich!

Elefanten im Schnee! Wirklich!

 

Die Giraffen und Löwen waren selbstverständlich nicht in den Außengehegen, aber edle Davidshirsche standen majestätisch in Ihrem Gehege, pinkfarbene Flamingos waren sehenswerte Farbtupfer im weißen Schnee und die einzigen drei Pinguine haben sich so sehr über unseren Besuch gefreut, dass wir sie kaum fotografieren konnten :-).

 

Die Pinguine freuen sich über Besucher trotz Schnee!

Die Pinguine freuen sich über Besucher trotz Schnee!

 

Ein weiteres Highlight waren die Schneeleoparden. Obwohl das Gehege schon vor gut 3 Jahren eröffnet wurde, hatten wir noch nie das Glück einen Blick auf einen Schneeleoparden erhaschen zu können... Nicht so heute! Gleich zwei prächtige Exemplare genossen den Spaziergang durch den Schnee und ließen sich gerne von uns fotografieren!

 

Schneeleoparden zu sehen, endlich!

Schneeleoparden zu sehen, endlich!

 

Die Quintessenz? Ein Zoo-Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit und wir kommen auf jeden Fall in diesem Winter nochmal wieder! Vielleicht sehen wir dann endlich mal einen roten Panda? Der war nämlich auch heute in seinem Gehege nicht zu finden...

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte: Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden.