Walkoverall - Passform und Größenauswahl

Walkoverall aus Schurwolle - Passform und Größe

Viele Fragen unserer Kunden drehen sich um die richtige Passform und Walkoverall Größe. Wir wissen, dass dies ein wichtiges Thema ist - schliesslich sollt Ihr lange Freude an Eurem Walkoverall haben!

Unsere Overalls fallen relativ groß/lang aus und haben eine großzügige Passform. Die "Models" auf den jeweiligen Fotos sind recht schlank. Durch die Stoffreserven an Armen und Beinen (können beide auch gekrempelt werden) sollte der Overall gut den gesamten Winter (und mit ein wenig Glück auch noch im kommenden Herbst oder Winter) passen.

Als Rohstoff für unsere Walkoveralls dient Schurwolle. Die ist gerade für empfindliche Kinderhaut besonders verträglich. Dank der starken Kräuselung der Wollfaser und dem Luftpolster zwischen den Schuppen der Wollfaser gelangt die körperwarme Luft nur langsam nach außen, d.h. die Körper-Wärme hält sich lange in den eingelagerten Luftpolstern - der Walkoverall hält schön warm, und wirkt temperaturausgleichend. Das individuelle Wärmebedürfnis kann über das „Untendrunter“ reguliert werde  – bei sehr kalten Temperaturen empfehlen wir nach dem „Zwiebel-Prinzip“ mehrere Schichten unter den Overall ziehen! Die Overalls bieten dafür ausreichend Raum.

Unsere Kinder haben die Walkoveralls den ganzen Winter getragen - zu Beginn des Winters ganz normal Langarm-Bodies, Strumpfhosen und einen Pullover unter dem Walkoverall. Wenn es richtig kalt wurde, zusätzlich ein Langarmshirt, Leggings und ein wärmeres Sweatshirt/Strickjacke. Damit sind wir gut durch den Winter gekommen und Ihr werdet es auch!

 

Maßtabelle mit Kleidermaßen der Overalls

Für eine gute Passform des Walkoveralls ist die Rückenlänge wichtig (also das Maß vom Nacken bis zum Schritt). Solltet Ihr Euch unschlüssig sein, dann vergleicht die Körper- und Rückenlänge Euer Kinder einfach noch einmal mit unseren Overall-Maßen. 

Groessen Walkoveralls (c) internaht 2018 background Layer 1

A = Ärmel-Länge

B = Bauch-Umfang

C = Rücken-Länge * 

D = Gesamt-Länge ** 

Kleidergröße A Ärmel-Länge B Bauch-Umfang C Rücken-Länge *  D Gesamt-Länge **
50 / 56 -  Neugeborene 20 cm 58 cm 35 cm 48 cm
62 / 68 -  ca. 3 - 9 Monate 24 cm 62 cm 39 cm 60 cm
74 / 80 - ca. 9 - 18 Monate 28 cm 65 cm 43 cm 70 cm
86 / 92 - ca. 18 - 30 Monate 32 cm 68 cm 47 cm 79 cm
98 / 104 -  ab 30 Monaten 38 cm 72 cm 52 cm 88 cm

 

*  Die Rückenlänge wird vom Nacken bis zum Schritt gemessen.
** Die Gesamtlänge des Overalls bezieht sich auf das Maß vom Nacken bis zum Knöchel (ohne Kapuze).