"Jenseits von Afrika" in der Kiwara-Savanne!

Ich könnte ja behaupten, wir waren auf der Suche nach Inspirationen für fröhliche Kinderklamotten... :-). Aber nein - der Kindergarten hat zwei Tage geschlossen.

Also was machen? Unsere Kids lieben nicht´s mehr als einen Zoo-Besuch, und so sind wir kurzentschlossen nach Leipzig gefahren. Kennt Ihr "Elefant, Tiger & Co."? In Wirklichkeit ist der Leipziger Zoo noch viel schöner ;-)

Zuerst waren wir natürlich bei den Flamingos, die hatten sich aber ein wenig hinter den Blumen versteckt...

 

Flamingos in Leipzig

Flamingos in Leipzig

 

Dann weiter zur fantastischen Elefantenanlage (Asia-Style!). Kurzer Stopp im Pelikan-Teich-Cafe (Bratwurst für die Kleinen, Cappuccino und Kuchen für die Großen), ein kurzer Abstecher zu den Kängurus nach Australien und danach... das absolute Highlight - die afrikanische Savanne!

So viele Zebra- und Giraffen-Familien! Unser Jüngster war total aus dem Häuschen und wollte gar nicht mehr weg.

 

Giraffen in Leipzig

Giraffen in Leipzig

 


 

Zebra in Leipzig

Zebra in Leipzig

 

Na ja, und Ihr wisst ja, kein Zoobesuch ohne die Erdmännchen, die mussten noch sein. Dann eine Runde mit der Kinder-Eisenbahn ("Ich will aber in den Giraffen-Wagen!"), ein Eis auf die Hand und dann fix zum Nachmittagsschlaf ins Auto.

Ein gelungener Tag und drei glückliche Mäuse - was will Mama mehr als "Jenseits von Afrika" in der Kiwara-Savanne?!? ;-)

 

Kiwara-Savanne im Leipziger Zoo

Kiwara-Savanne im Leipziger Zoo

 

  

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte: Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden.