Schneeglöckchen im Glück in Moritzburg

Ich bewundere die mutigen, kleinen  Schneeglöckchen jedes Jahr auf´s Neue... Draußen ist es noch eisig, gerade ist der Schnee getaut, der Himmel noch grau und eisige Winde fegen durch die Stadt - aber diese hübschen kleinen Frühlingsboten kämpfen sich durch und erfreuen uns alle von ganzem Herzen!

 

Eine Wiese voll mit Schneeglöckchen in Moritzburg!

Eine Wiese voll mit Schneeglöckchen in Moritzburg!

 

Jetzt endlich ist der Winter bald vorbei! Jetzt geht es vorwärts und bald folgen Krokusse, Narzissen und erstes zartes Grün - und endlich, ja endlich auch wärmende Sonnenstrahlen für Herz und Seele...

 

Schneeglöckchen am Fasanenschlösschen in Moritzburg

Schneeglöckchen am Fasanenschlösschen in Moritzburg

 

Wir waren am Wochenende mal wieder zu unserem "Lieblings-Schlösschen", dem Fasanen-Schlösschen in Moritzburg unterwegs (http://www.schloss-moritzburg.de/de/fasanenschloesschen/). Immer wieder ein wunderbarer Familienausflug - natürlich mit Imbiss in der "Ausspanne am Leuchtturm" :-). Zu leckeren Rostbratwürsten, frischen Waffeln am Stiel und warmen Holundersaft können unsere Kinder natürlich nicht nein sagen... OK, der leckere Honigwein (Met) ist auch für uns ein Grund dort immer wieder einzukehren :-)

Man kann das Auto an der "Waldschänke" parken, läuft dann bequem in ca. 20 min bis zum Fasanenschlösschen (Blick auf das Moritzburger Schloss inklusive), kann dort im Sommer in der Remise neben dem Schlösschen gepflegt einen Kaffee genießen, dann die Fasanenzucht besuchen und dann natürlich noch vom Leuchtturm auf der Mole aus die Schwäne füttern. Je nach Alter der Kinder ein entspannter Ausflug von ca. 1 - 2 Stunden.

 

Das Fasanenschlösschen in Moritzburg bei Eiseskälte!

Das Fasanenschlösschen in Moritzburg bei Eiseskälte!

 

Und ja, es lag sogar noch Schnee auf den Moritzburger Teichen!

 

Leuchtturm und Mole Moritzburg

Leuchtturm und Mole Moritzburg

 

Schön, oder???

PS: Wer etwas schneller als wir zu Fuss ist, kann vom Fasanenschlösschen zum Moritzburger Schloss laufen, einmal um den Schlossteich und dann wieder zurück zum Parkplatz an der "Waldschänke" - ein wirklich schöner Rundgang mit immer wieder interessanten Sichtachsen auf das Schloss und seine Parkanlagen. Und dort, im kalten Wind, kommen auch die besten Ideen für unsere Walkoveralls ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte: Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie veröffentlicht werden.