Senfgelbe Bio Jersey-Stoffe aus Biobaumwolle kaufen

Hochwertige Jersey-Stoffe in Bioqualität

Filtern
    10 Produkte
    Bei uns findest du sorgfältig ausgewählte Bio Jersey Meterware, die aus 100% zertifizierter Biobaumwolle hergestellt wird.

    Durch sein feines, leichtes Maschenbild ist Jersey (auch Trikot genannt) ein atmungsaktiver Stoff, der sehr angenehm weich und bequem ist. Bei uns findet du die Jersey-Stoffe in Bioqualität - egal, ob sommerlich gestreift, phantastisch geblümt oder schlicht uni.

    hohe Qualität, Weichheit und Nachhaltigkeit aus. Biobaumwolle wird ohne den Einsatz von schädlichen Pestiziden und Chemikalien angebaut und unterstützt somit eine umweltfreundlichere und ethischere Textilproduktion

    Der Jersey Stoff eignet sich perfekt für eine Vielzahl von Nähprojekten wie T-Shirts, Kleider, Leggings, Babybekleidung und vieles mehr. Mit unserer Jersey Meterware aus Biobaumwolle kannst du nicht nur stilvolle und bequeme Kleidungsstücke kreieren, sondern auch einen positiven Beitrag zur Umwelt leisten.
    Entdecke die Vielfalt an Farben und Mustern und starte noch heute dein nächstes nachhaltiges Nähprojekt mit unseren Biobaumwoll-Jersey Stoffen.

    Kleine Stoffkunde

    Wir stellen vor: Was ist Jersey?

    In unserer Stoffkunde stellen wir dir einen Stoff näher vor und zeigen dir auch gleich - was du aus diesem Stoff nähen kannst. Heute den perfekten Stoff für T-Shirts, Kleider oder Leggings vor: Jersey!

    Wir verwenden beste zertifizierte Biostoffe für unsere Biomode

    Hochwertige Biostoffe für dein Nähprojekt

    Wir verkaufen ausschließlich zertifizierte Biostoffe aus nachhaltiger Produktion.

    Liebevolle Designs für Kinder

    Individuelle Beratung und Hilfe für dich

    Welcher Stoff ist der Richtige? Welche Stoffmenge brauchst du? Wir helfen dir gerne weiter.

    Plastikfreier Versand bei internaht

    Plastikfreier Versand

    Wir versenden deine Bestellung innerhalb von 2 Werktagen - klimaneutral & gerne auch in Altkartons.

    Selbstgenäht - der Online-Nähkurs für Anfänger von internaht

    Selbstgenäht - Online-Nähkurs für Einsteiger

    Nähen lernen, wann & wo du willst? Mit unserem "Rund um Sorglos-Paket" kinderleicht!

    Du hast noch Fragen an uns?

    In unserem Onlineshop kannst du alle Stoffe mit einer Mindestbestellmenge von 50cm bestellen. Danach schneiden wir in 10cm-Schritten für Dich zu. Und falls Du mehr als 3 Meter benötigst, melde Dich bitte bei uns!

    Bestellungen aus Deutschland kannst du in unserem Onlineshop durchführen. Nach Eingang deiner Bestellung erhältst du von uns eine Auftragsbestätigung, sie enthält unsere AGB´s sowie die Regelungen zum Rückgaberecht.

    Die Auftragsbestätigung enthält auch die Übersicht deiner Bestellung sowie alle notwendigen Zahlungsinformationen. Sobald der Kaufpreis auf unseren Konto eingegangen ist, läuft die reguläre Lieferfrist (normalerweise zwischen 3-5 Tagen).

    In unserem Onlineshop oder in unserem Dresdner Atelier kannst du gerne auch einen Gutschein von internaht erwerben.

    Unsere Gutscheine sind 3 Jahre gültig und können für einen Einkauf im Onlineshop oder unserem Dresdner Atelier verwendet werden. Und mit unserem Geschenkgutschein zum Ausdrucken hast du ganz fix ein schönes "Last-Minute-Geschenk".

    Wir versenden deine Bestellung als Paket oder Warenpost mit DHL GoGreen. Sobald wir deine Bestellung versandt haben, erhältst du eine Email mit den Sendungs-Details und kannst deine Lieferung anhand der Sendungs-Nummer verfolgen.

    Wir versenden selbstverständlich plastikfrei und nutzen -sofern sinnvoll und möglich- auch Altkartons für den Versand.

    Selbstverständlich kannst Du Deine Bestellung auch gern in unserem Atelier in Dresden-Plauen, am F.-C.-Weiskopf-Platz 2 abholen. Bitte wähle dafür die Versandoption "Abholung im Atelier". Bitte denke daran, deine Bestellung vorab im Onlineshop zu bezahlen.

    Nachhaltige Babymode kaufen - Das Team von internaht-Atelier in Dresden-Plauen
    Du brauchst Hilfe?

    Wir sind gerne für dich da!

    Besuche uns in unserem Dresdner Atelier oder schreibe uns eine Nachricht.
    Gerne kannst du uns auch unter 0151/20256129 anrufen.
    Unser Atelier Nachricht an uns

    Was ist Jersey für ein Stoff?

    Jersey ist ein Stoff, der durch eine spezielle Stricktechnik hergestellt wird. Er hat eine glatte Vorderseite und eine leicht gerippte oder gestrickte Rückseite. Der Stoff ist weich, dehnbar und hat eine gute Elastizität in beide Richtungen, wodurch er sich gut an den Körper anpasst. Jersey-Stoffe werden häufig aus Baumwolle, Wolle, Polyester oder einer Mischung aus verschiedenen Fasern hergestellt.

    Die Stricktechnik bei der Herstellung von Jersey unterscheidet sich von der Webtechnik, die für gewebte Stoffe wie Leinen oder Popeline verwendet wird. Beim Stricken werden Schlingen von Garnen in Reihen gebildet, die miteinander verflochten sind, um den Stoff zu bilden. Dadurch entsteht ein leichtes Maschenbild auf der Vorderseite des Stoffes.

    Jersey ist aufgrund seiner dehnbaren Eigenschaften und seines angenehmen Tragekomforts beliebt. Es ist ein atmungsaktiver Stoff, der sich gut für Kleidungsstücke eignet, die eine gewisse Bewegungsfreiheit erfordern, wie beispielsweise T-Shirts, Kleider, Leggings und Unterwäsche. Durch seine Elastizität behält Jersey auch nach dem Tragen und Waschen seine Form.

    Es gibt verschiedene Arten von Jersey-Stoffen, darunter Single Jersey, Double Jersey und Interlock-Jersey. Single Jersey ist der einfachste und leichteste Jersey-Stoff, während Double Jersey aus zwei Lagen gestrickt ist und dadurch dicker und wärmer ist. Interlock-Jersey besteht aus zwei miteinander verflochtenen Schichten, wodurch er dichter und schwerer wird.

    Insgesamt ist Jersey ein vielseitiger Stoff, der in der Modeindustrie weit verbreitet ist. Er kombiniert Komfort, Elastizität und Atmungsaktivität und eignet sich für eine Vielzahl von Kleidungsstücken und Accessoires.

    Was kannst du aus Jersey nähen?

    Aus Jersey-Stoff lassen sich viele verschiedene Kleidungsstücke und Accessoires nähen. Die dehnbaren Eigenschaften und der angenehme Tragekomfort machen Jersey zu einem beliebten Material für bequeme und gut sitzende Kleidung. Hier sind einige Beispiele, was du aus Jersey nähen kannst:

    T-Shirts: Jersey eignet sich hervorragend für T-Shirts, da er weich, dehnbar und atmungsaktiv ist. Du kannst sowohl Basic-T-Shirts als auch verspielte Designs mit Rüschen, Knotendetails oder anderen Verzierungen kreieren.

    Kleider: Von schlichten Sommerkleidern bis hin zu eleganten Abendkleidern kann Jersey für eine Vielzahl von Kleidungsstilen verwendet werden. Der dehnbare Stoff sorgt für eine bequeme Passform und ermöglicht angenehme Bewegungsfreiheit.

    Leggings: Jersey ist ein beliebtes Material für Leggings, da es sich gut dehnen lässt und eng anliegend ist. Du kannst Leggings für den Sport, zum Entspannen zu Hause oder als Teil deines Alltagsoutfits nähen.

    Röcke: Ob schwingender Maxirock oder eng anliegender Bleistiftrock, Jersey eignet sich für verschiedene Rockstile. Die dehnbaren Eigenschaften sorgen für Tragekomfort und eine gute Passform.

    Baby- und Kinderkleidung: Jersey ist ideal für die Herstellung von Baby- und Kinderkleidung, da er weich, bequem und flexibel ist. Du kannst Bodys, Strampler, Leggings, Kleidchen und vieles mehr für die Kleinsten nähen.

    Unterwäsche und Schlafbekleidung: Jersey eignet sich auch gut für die Herstellung von Unterwäsche, Pyjamas und Nachthemden. Der Stoff liegt angenehm auf der Haut und bietet Bewegungsfreiheit.

    Accessoires: Neben Kleidungsstücken kannst du aus Jersey auch Accessoires wie Schals, Haarbänder, Stirnbänder, Mützen und Handschuhe nähen. Die dehnbaren Eigenschaften des Stoffes ermöglichen eine gute Passform und Komfort.

    Diese Liste ist natürlich nicht abschließend, und du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen, um noch mehr aus Jersey zu nähen. Denke daran, dass verschiedene Arten von Jersey-Stoffen unterschiedliche Eigenschaften haben können, z. B. Single Jersey, Double Jersey oder Interlock-Jersey. Beachte dies bei der Auswahl des Stoffes für dein Nähprojekt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

    Was musst du beim Nähen mit Jersey beachten?

    Beim Nähen mit Jersey-Stoff gibt es ein paar wichtige Punkte zu beachten, um gute Ergebnisse zu erzielen. Hier sind einige Tipps:

    Verwende die richtige Nähmaschinennadel: Wähle eine spezielle Jersey-Nadel für deine Nähmaschine. Diese Nadeln haben eine abgerundete Spitze und gleiten besser durch den Stoff, ohne ihn zu beschädigen. Eine Nadel in der Stärke 70/10 oder 80/12 ist in der Regel gut geeignet.

    Nutze den richtigen Nähfuß: Verwende einen speziellen Jersey-Nähfuß oder einen Teflonfuß, um das Verrutschen des Stoffes zu verhindern. Ein Overlockfuß oder ein Stretchfuß mit Führung kann ebenfalls nützlich sein, um saubere und gleichmäßige Nähte zu erzeugen.

    Wähle den richtigen Stich: Verwende einen dehnbaren Stich, wie den Zickzackstich oder den dreifachen Geradstich, um den Elastizitäts des Jerseys zu erhalten. Diese Stiche ermöglichen es der Naht, sich mit dem Stoff zu dehnen, ohne zu brechen. Ein schmaler Zickzackstich mit einer Stichlänge von etwa 2,5 mm ist oft eine gute Wahl.

    Probiere verschiedene Stichlängen und -breiten aus: Teste an einem Stoffrest verschiedene Stichlängen und -breiten, um den besten Stich für dein spezifisches Jersey-Material zu finden. Der Stich sollte genug Elastizität bieten, um sich mit dem Stoff zu dehnen, aber auch eine stabile Naht bilden.

    Verwende hochwertiges Nähgarn: Wähle ein hochwertiges, dehnbares Nähgarn, das gut zum Jersey-Stoff passt. Polyester-Nähgarn oder spezielles Stretchgarn sind gute Optionen, da sie sich mit dem Stoff dehnen und reibungslos durch die Nadel gleiten.

    Vermeide Überdehnen des Stoffes: Achte darauf, den Jersey-Stoff nicht zu stark zu dehnen, während du nähst. Halte ihn leicht gestreckt, damit er flach und glatt bleibt, aber vermeide übermäßige Dehnung, um Verzerrungen oder gewellte Nähte zu verhindern.

    Teste vorher an einem Stoffrest: Bevor du mit deinem eigentlichen Nähprojekt beginnst, ist es ratsam, an einem Stoffrest zu üben. Probiere verschiedene Sticharten, -längen und -breiten aus, um ein Gefühl für das Nähen mit Jersey zu bekommen und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

    Indem du diese Tipps befolgst und ein wenig Übung hast, wirst du in der Lage sein, mit Jersey-Stoffen erfolgreich zu nähen und professionell aussehende Ergebnisse zu erzielen.